Aktuelles Thema: Rassestandard Havaneser

Auf vermehrte Nachfrage zum Thema "Blaue Augen beim Havaneser" möchten wir mitteilen, dass im Rassestandard (lt. FCI Dokument 250g09-de, Seite 3, ganz unten, Ausgabe vom 12.12.2016 -> http://www.fci.be/nomenclature/Standards/250g09-de.pdf) steht. Zitat:

 

>> Augen : Ziemlich groβ, mandelförmig, so dunkelbraun wie möglich. Ausdruck freundlich. Die Umrandung des Auges soll dunkelbraun bis schwarz sein. <<

 

Solange dies so im FCI-Standard steht, wird es bei uns im Verein keine Havaneser mit blauen Augen geben. Auch können keine Tiere zu uns in den Verein wechseln, die von anderer Seite zuchttauglich geschrieben worden sind, obwohl sie dieses Merkmal aufweisen. 

 

Unsere Zuchtwarte sind angehalten, besonders streng darauf zu achten, dass Havaneser die dieses Merkmal aufweisen (egal in welcher Stärke, auch keine Flecken oder Schnitzer) nicht zu uns in den Verein kommen können und auch nicht zuchttauglich geschrieben werden.

 

Züchter die wissentlich Havaneser verpaaren, bei denen blaue oder teil-blaue Augen entstehen können, müssen mit einem Ausschluss aus dem Verein rechnen.


Herzlich Willkommen beim

Zuchtverein für Rassehunde e.V.


 

Mit einem freundlichen Hallo möchten wir Sie und
Ihre Vierbeiner hier im Zuchtverein für Rassehunde
auf das Herzlichste begrüßen.

 

In unserem Rassehundezuchtverein legen wir
großen Wert auf freundliches Miteinander,
einen respektvollen Umgangston und
gegenseitige Unterstützung in allen Fragen
rund um ein gutes Verhältnis zwischen
Mensch und Tier, Zucht und Ausstellung.

 

Die Ziele unseres Vereines sind nur in Zusammenarbeit
mit Vorstand und Mitgliedern zu erreichen.

 

Eines unserer Ziele ist es gesunde
und rassetypische Hunde zu züchten.

 

Daher gibt es festgelegte Grundvoraussetzungen
für jede Rasse, welche vor der Zuchttauglichkeit
geprüft und untersucht werden müssen.

 

Wer also auch noch auf der Suche nach einem
Zuchtverein bzw. Verein ist, indem man herzlich
aufgenommen wird und bei dem das
Miteinander – zwischenmenschlich
ganz großgeschrieben wird, der ist hier genau richtig.

 

Also auch für "normale" Hundehalter von großem Interesse.

 

Wir hoffen auf einen freundlichen Umgang
mit allen anderen Vereinen und Sponsoren.